Lösung für Magento Suche zeigt kein Ergebnisse an

Zunächst erstmal keine Panik! Die Suche in Magento Webshops zerstört sich leider sehr oft selbst. Aber bisher, konnte ich diese immer wieder rein über das Magento Backened erneut zum Laufen bringen. Auf keinen Fall versuchen irgend etwas an der Datenbank oder dem Filesystem zu ändern.

 

Ein leider häufiges Problem bei Magento Webshops ist, dass die Suche den Dienst versagt. Dies hängt damit zusammen, dass der Index sich selbst zerstört bzw. nicht mehr aktuell ist.

 

Folgende Problem:

Die Suche arbeitete ganz normal und zeigt entsprechende Ergebnisse. Von einem Tag auf den anderen funktioniert die Magento Suche jedoch nicht mehr und zeigt keine Ergebnisse mehr an. Dies trifft besonders häufig auf, wenn Produkte im Zeitraum geändert wurden oder hinzugefügt wurden.

Lösung 01:

In vielen Fällen reicht es aus in das Index Menü zu gehen und alle(!) Index zu erneuern. Dabei ist es wichtig nicht darauf zu achten, welcher Index erneuert werden soll. Magento merkt teilweise nicht, dass ein Index kaputt ist.

 

Lösung 02:

Für harte Fälle muss man die Lösung 01 noch mit einem erneuern des Caches kombinieren. Man geht zunächst in den Index und erneuer alle(!) Index. Anschließend wechselt man in die Magento Cache Verwaltung. Dort deaktiviert man den kompletten Cache. Im Anschluß löscht man und “flusht” man den Cachen. Dann aktiviert man den Cache wieder und erneuert diesen.

Wichtig:

Wenn externe Caches wie z.B. ein APC Cache eingesetzt wird ist diese auch zu leeren. Das macht man zu dem Zeitpunkt bei dem man auch den Magento Cache leert/flusht.

 

Nun sollte die Suche wieder funktionieren.

 

Ein ähnliches Problem ist, wenn die Filterfunktion nicht mehr funktioniert. Dort liegen die Ursachen vermutlich an selber stelle, aber die Lösung ist ein andere.

Hier zum Post über “Magento Attribute Filter funktioniert nicht mehr”

8 Antworten auf „Lösung für Magento Suche zeigt kein Ergebnisse an“

  1. meine Rettung!!!!! Funkt perfekt nach deiner Anleitung… bei mir war es ein “Harter” Fall, also Lösung 2!!! SUPER GENIAL. Darauf muß man wirklich mal erst kommen!! Vielen vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.