Achtung SEO Spam Mails – Daniel Mauch, www.webranking-opt.net

Es sind mal wieder Spam Mails im Umlauf von dubiosen SEO Agenture. Diese wirbt damit das eigene Unternehmen bei google nach vorne zu bringen.

Die Begriffe sind scheinbar wahllos zusammengegriffen. Meist handelt es sich dabei um die mit dem größeten Suchvolumen und meist auch mit dem meisten Wettbewerb in der eigenen Branche. Teils aber auch der Unternehmensname? Das alleine lässt schon darauf schließen, dass diese automatisch generiert wurden.

 

Woran erkennt man, dass die Mail unseriös ist?

(1) Es gibt kein Impressum in der E-Mail

(2) Es gibt keine Telefonnummer in der E-Mail

(3) Man findet die Seite des Anbieters nicht bei der Suche über google (Google Suche nach “WebRanking”). Bedeutet diese ist scheinbar bereits aus dem Google Index geflogen (die härteste Strafe bei SEO Missbrauch)

(4) Kein google Maps Eintrag. Sprich selbst wenn man bei google Maps das Unternehmen findet gibt es das nicht. “Jedes” seriöse Unternehmen ist bei google Maps vertreten, wenn es sich mit Online Marketing beschäftigt.

(5) Kein gültiges Impressum auf der Internetseite.

(6) Das zertifizierte google Logo auf der Anbieter Website ist ein Fake (lässt sich nicht anklicken)

(7) Alle Referenzen sehen extrem nach Fälschungen aus (Nirgendwo Firmennamen)

(8)…. vieles mehr

Woran erkennt man das es rein logisch nicht klappen kann?

Suchmaschinen Optimierung braucht Zeit und muss dauerhaft gemacht werden! Wenn man einmalig etwas macht kann das nicht erfolgreich sein. Besonders wenn es darum geht die Seite bei stark umkämpften Keywords nach vorne zu bringen. Dort muss man wöchentlich teils sogar öfters dran bleiben und die Inhalte der Seite so erweitern, dass diese Mehrwert für die Besucher und somit auch google bieten.

Man kann natürlich auch bei dubiosen Quellen Links einkaufen. Dann bekommt man jedoch auf kurz oder lang mächtig von Google auf den Deckel(!) und dann war’s das mit jeglicher Form von gutem Ranking der eigenen Seite!

 

Hier die Mail Variante 1

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben bemerkt, dass sich Ihre Webseite beim Abrufversuch solcher Schlüsselwörter wie “Begriff 1,Begriff 2,Begriff 3, Begriff 4,Begriff 5” auβerhalb von den ersten zehn Suchergebnissen bei Google befindet.

Dies bedeutet, dass der potentielle Kunde beim Eingeben der wichtigsten Schlüsselwörter bei Google auf die Webseiten Ihrer Konkurrenz stöβt, die in den Ergebnissen eine höhere Position haben.

Nach der Analyse Ihrer Konkurrenz sind wir in der Lage, die Position Ihrer Seite bis auf die ersten 10 Suchergebnisse bei Google zu erhöhen.

Wir garantieren keine versteckten Kosten, nur eine einmalige Gebühr.

Sonderangebot!
Bis zum 28.07.2015 erhalten Sie ein Optimierungspaket für Ihre Webseite für 190,- EUR (eine einmalige Gebühr, ohne Abonnement).

http://www.webranking-opt.net

WebRanking
Daniel Mauch

 

Hier Variante 2 (28.07.2015 gefunden – von Thunderbird auch direkt als Spam eingestuft)

Guten Tag,
nutzen Sie unser Aktionsangebot zur Optimierung Ihrer Webseite.

Suchmaschinenoptimierung zum Aktionspreis von nur 190,00 EUR – einmalig ohne Abo.

Die Anzahl der möglichen Aufträge zum Aktionspreis ist beschränkt. ( Bestellung )

Durch die Webseitenoptimierung garantieren wir eine Erhöhung der Webseitenpositionierung in der Ergebnisliste bei Google.
Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Konkurrenten höher auf der Ergebnisliste stehen als Sie!
Wenn Sie uns eine Anfrage zu diesem Angebot schicken, verwenden Sie bitte das Kontaktformular unter:

http://www.webranking-opt.net

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Mauch
WebRanking – Team

http://www.webranking-opt.net

 

Folgender Post gibt noch weiterführende Informatione.

Wichtig(!) dort sind auch Nennungen unter welchen Namen das dubiose Unternehmen noch fimiert oder auftritt

http://blog.deutsche-internetagentur.de/2013/05/warnung-vor-seo-abzocke-seoposition-webprogress-spam-mails/

Eine Antwort auf „Achtung SEO Spam Mails – Daniel Mauch, www.webranking-opt.net“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.