Produktvideos in Magento einbinden – Warum macht es fast keiner?

Magento ProduktvideoSeit längere Zeit wundere ich mich warum fast kein Anbieter Produktvideos in seinem Shop einsetzt. Amazon und Co machen es seit Jahren mit großem Erfolg. Produktbilder gehören (zum Glück) bereits zum Standard. Aber mit Videos ist noch so viel mehr möglich. Man muss ich vor Augen halten, dass über SEO Neukunden direkt auf Produktlevel landen. Und da muss einfach alles stimmen.

Magento ist ideal für Produktvideos geeignet!

In Magento gibt es die wunderbaren Produkt-Attribute. Diese können nach beliebige definiert und verwaltet werden. Hier kann man mit einfachsten Mitteln ein Attribut anlegen was ein Video je Produkt umfasst. Das Video sollte man jedoch nicht in Magento bzw. dem Server direkt abspeichern. Das Produkt Attribut ist somit “nur” eine url auf das Video

Produktvideos bei YouTube ablegen

YouTube ermöglicht es jedem Unternehmen mit wenigen Klicks einen Unternehmens Channel anzulegen oder auch mehre. Dort kann man schön nach Themen sortieren.

Der Hauptvorteil ist aber, dass YouTube eine separate Seite hat. Im optimalen Fall ist man mit dem Magento Shop und zusätzlich dem Eintrag von YouTube weit oben in den Suchergebnissen. Dies geht vorallem bei Nischenprodukten super! Weil die meisten Unternehmen verpennen es schlicht Videos auf Youtube hochzuladen. So kann man in Nischenmärkten mit wenig Aufwand einen weiteren Eintrag in den Suchergebnissen sichern.

Weitere Vorteil ist, dass man selbst sich um das Hosting, skallierung und auch Player nicht kümmern muss. Man lädt schlicht ein Video bei YouTube hoch und die kümmern sich um alles. Äußerst praktische Sache.

Nachteil kann(!) muss aber nicht sein, dass Werbung eingeblendet wird… Das kann natürlich etwas ärgerlich sein, wenn es die von einem Mitbewerber sein sollte. Aber auch dort gibt es sicherlich Möglichkeiten das zu verhinden (habe ich aber noch nicht weiter schlau gemacht)

Videos produzieren

Hier kann man natürlich Profis hinzuziehen. In den meisten Fällen ist ein Video immer noch besser als garkein Video. Das bedeutet man kann eine Webcam nehmen, einen drehbaren Teller und kleinere Produkte so filmen. Bei größeren Produkten eignet sich eine simple Digitalcamera.

Spannender wird der Schnitt der Videos. Aber auch hier gibt es bei Windows und Mac kostenlos Boardmitteln. Dazu gibt es eine Fülle an Software die für wenig Geld und teilweise auch gratis auch für Neulinge geeignet ist. Natürlich braucht es ein paar Tage Einarbeitungszeit, aber das sollte es einem im Hinblick auf den möglichen Mehrumsatz wert sein.

Technische Einbau in Magento

Der Einbau ist recht einfach. Man geht in das entsprechenden Produkt Template und fügt dort eine Ausgabe für das Produktattribut hinzu. Weiter bietet es sich an ein Attribut für das Produkt hinzuzufügen. Um die Ausgabe herrum kann man noch etwas PHP einbauen um z.B. das Video nur anzuzeigen, wenn das Attribut nicht leer ist und ähnliches. Hier kann man mit einfachen Mitteln noch viel rausholen

 

Sie benötigen weitere Ideen oder Beratung zu Magento?

Sprechen Sie mich gerne an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.