Mit Magento Produkte auf eBay verkaufen – Schnittstelle zur Synchronisierung von Verkäufen und Produkten – m2epro

Dieser Beitrag soll einen ersten Einblick in die Möglichkeiten geben wie Magento und eBay verbunden werden können. Magento kann perfekt als Shopsystem dienen welches Produkte verwaltet die auf eBay verkauft werden. Verkäufe von eBay können wiederum bei Magento automatisch importiert und weiter verarbeitet werden.

Über Schnittstellen ist es möglich, eBay und Magento zu verbinden.

Was kann die Schnittstelle m2epro in Kurzform:

  • Produkte von Magento aus in eBay listen inkl Bilder, Attribute, Bildbeschreibung und eBay Kategorie
  • Verkäufe von eBay nach Magento automatisch importieren und dort wie reguläre Bestellungen behandeln
  • Lagerbestände synchronisieren (Verkauf auf eBay mindert Menge genauso wie Verkauf im Shop)
  • Produkte die auf eBay verkauft wurden aber in Magento nicht hinterlegt sind automatisch in Magento erstellen
  • Verkäufe können mit regulären Boardmitteln von eBay verarbeiten werden (Liefermanagement, Rechnungs Erstellung, usw.)

Was kann die Schnittstelle nicht?

  • Alle Produkte von eBay nach Magento importieren (geht nur, wenn das jeweilige Produkt verkauft wird)

 

Was ist nötig, damit die Schnittstelle genutzt werden kann?

1. Schnittstelle installieren und Lizenzkey eintragen

Zunächst muss die Schnittstelle installiert werden. Nach der Installation ist es nötig ein Account bei m2epro anzulegen. Über diesen kann mit wenigen Klicks ein Lizenzkey generiert werden. Den Key einfach in Magento eintragen. Anschließend verbindet sich die Erweiterung mit m2epro und erkennt die Magento Instanz. Nun ist die Schnittstelle einsatzbereit bzw. kann weiter konfiguriert werden.

2. Schnittstelle mit eBay bzw. Amazon verbinden

Damit überhaupt Produkte bzw. Angebot zu eBay übertragen werden können, muss die Schnittstelle sich an Ihrem eBay Account anmelden können. Dies geschieht über die developer API von eBay. Dazu innerhalb der Schnittstelle ein eBay Konto anlegen und konfigurieren. In diesem werden die Zugangsdaten von Ihnen hinterlegt. So kann die Schnittstelle mit eBay kommunizieren.

Ab diesem Punkt hat die Schnittstelle Zugriff auf Ihren eBay Store.

3. Angebote bei eBay listen

Sobald m2epro mit eBay verbunden ist können Angebote gelistet werden. Dazu können entweder die Angebote von eBay importiert werden oder von Magento aus Angebot erstellt werden.

Es erfolgt hier ein “mapping” zwischen den Angeboten bei eBay und den Produkten in Magento. Ziel ist, dass die Schnittstelle weiß welches Angebot auf eBay zu welchem Produkt in Magento gehört.

Bei erster Variante wernden Angebote von Magento aus nach eBay gebracht. Es wird zunächst das jeweilige Produkt in Magento angelegt. Diese Produkt wird als Angebot bei eBay eingestellt und ist somit automatisch mit dem in Magento verbunden/gemappt.

Beim Import bestehender Angebot werden die Angebote, die bereits im eBay Store sind in die Schnittstelle importiert. Es werden jedoch nicht(!) die Produkte von eBay nach Magento importiert. Die Schnittstelle hat dann aber eine Liste aller Angebote, die der Store in eBay hat.

Wichtig ist, dass die Schnittstelle keine(!) Produkte von eBay importieren kann(!) Es können nur die Produkte importiert/erstellt werden, die verkauft wurden. Bedeutet, wenn Ihr Account bereits z.b. 200 Produkte hat müssen Sie warten bis jedes der 200 Produkte nach Installation der Erweiterung verkauft wurde. Bei jedem Verkauf werden evtl. fehlende Produkte in Magento angelegt. Es gibt aber keine Möglichkeit automatisch alle Produkte in Magento zu erstellen, die es in Ihrem eBay Store gibt. Dies geht nur über eine andere Erweiterung (nicht Teil des Posts).

4. Angebote bei eBay einstellen, pausieren usw.

Sobald die Produkte in Magento mit Angeboten gemappt sind, ist das einstellen super einfach. Mit wenigen Klicks können Produkte nach eBay als Angebot gebracht werden oder auch Angebot pausiert werden.

Etliche Konfigurationsmöglichkeiten

Die Schnittstelle ist super mächtig. Es kann ein riesiger Berg an Konfigurationen vorgenommen werden. Dazu zählt z.B. ob Bilder, Beschreibungen, welche Attribute usw. nach eBay importiert werden sollen. Es können Warenbestände synchronisiert werden bzw. auch nicht.

Was sind die Kosten der Schnittstelle

Die Erweiterung selbst ist kostenlos. Die Nutzung ist kostenlos bis zu einem gewissen monatlichen Umsatz über eBay bzw. Amazon. Ab dann wird eine Gebühr fällig. Wird diese nicht gezahlt, sperrt m2epro den Zugriff. Genauere Informationen zu den Preisen hier: http://m2epro.com/pricing

Weiter kommen entsprechende Kosten für die Einrichtung hinzu (wenn Sie es nicht selbst durchführen). Die Installation und Grundeinrichtung ist in wenigen Stunden abgeschlossen.

Besonders aufwändig ist das Mapping der Produkte. Dabei wird das eBay Produkt mit dem Produkt im Shop verknüpft. Je nach Anzahl der Produkte ist dies recht zeitaufwändig, da jedes Produkt einzeln dem korrekten Produkt zugeordnet werden muss. Genauso muss beim Einstellen der Produkte teils die automatisch vorgeschlagenen eBay Kategorie nachjustiert werden.

Die Schnittstelle bietet extrem viele Konfigurationsmöglichkeiten. Bei komplexeren Dingen außer “Produkte nach eBay bringen und diese dort verkaufen”, kann es deutlich aufwändiger werden.

Sie benötigen weitere Informationen?

Schicken Sie mir gerne eine E-Mail oder stellen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren.

Eine Antwort auf „Mit Magento Produkte auf eBay verkaufen – Schnittstelle zur Synchronisierung von Verkäufen und Produkten – m2epro“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.