Magento günstig mobile tauglich machen mit Matched Expression und default iPhone Template

Durch das Mobile Update von google gab es eine starke Nachfrage wie man Magento Shops auf die schnelle mobile tauglich bekommt. Problem war und ist dort immer noch, dass mobile tauglich nicht ein kleines Update ist… Im Normafall ist ein Magent Shop gewachsen und es gibt etliche verschiedene Dinge im Shop die nicht nach Plan A mobile tauglich gemacht werden können.  Hier soll eine super simple Variante vorgestellt werden um schnell und einfach einen Magento Shop mobile tauglich zu machen.

Einrichtungsdauer liegt in meisten Fällen unter 4 Std. Dummerweise sind je nach Shop verschiedenste Anpassungen nötig um deutschen Recht zu enstprechen. Sehr aufwändig bis zu aufwändig wird es, falls der Shop individuelle Funktionen hat.

Die Lösung “magento Matched Expression”

Diese Funktion von Magento kennen vermutlich die wenigsten, ist aber äußerst praktisch. Die Funktion macht nicht weniger als basierend auf dem Browser User Agent ein anderes Template auszuliefern. Bedeutet Smartphone User bzw. genauer gesagt Android/iPhone usw. werden als solche registiert und basierend darauf wird ein Template ausgeliefert.

Man braucht somit keine Browser-Weiche umständlich irgendwo in Magento einbauen, sondern kann einfach auf die Funktion zugreifen.

Weiter könnte man sogar je nach Art des Devices eigenes Template ausliefern.

Der zweite Teil der Lösung ist das “default Magento iPhone Theme”

Magento bietet seit etlichen Versionen bereits ein mobile Theme on Board. Dieses braucht man nur per Matched Expression zu setzen und schon ist der Shop mobile tauglich. Selbst mit alten Magento Versionen kann  man das Template einfach reinkopieren und dieses nutzen.

Beim Kopieren das Template entsprechend in /app bzw. /skin reinkopieren.

 

Matched Expressions einrichten

matched-expressions-mobile-magento

 

Zunächst einmal gibt es einige Tücken überhaupt die Weiche nutzen zu können. Dazu ist es erstmal nötig, dass das normale Template vernüftig konfiguriert ist.

 

Die Matched Expressions finden sich in Mangento hier

Admin > System > Configuration > Bereich General > Reiter Design

Weiter dort im Bereich

-> Packages

-> Themes

 

 

 

Hier wie es korrekt aussieht:

Current Package Name: Name des Packages

Magento mobile mit matched expressions

 

Die Matched Expressions sind folgende:

iPhone|iPod|BlackBerry|Palm|Googlebot-Mobile|Mobile|mobile|mobi|Windows Mobile|Safari Mobile|Android|Opera Mini

Diese stammen von hier und scheinen alles abzudecken was man braucht. http://magebase.com/magento-tutorials/magento-design-exceptions-explained/

 

Tücken beim funktionalen Konzept der matched Expressions

Diese dienen in den meisten Fällen rein als Übergangslösung. Das Design des iPhone default Templates von Magento ist nicht wirklich zeitgemäß, aber funktional in Ordnung.

Weiter ist das in keiner Weise an deutsche Recht angepasst. Dort muss entsprechend das Template nachjustiert werden.

Sehr problematisch sind Extensions und Spezialfunktionen. Wenn ein Shop Spezialfunktionen hat und somit vom Standard abweicht werden diese im iPhone template vorraussichtlich garnciht erst angezeigt. Je nach Funktion ist der Einbau recht komplex.

Die Lösung eignet sich somit nur, wenn man einen Standard Magento Shop hat und dort schnell eine Lösung braucht.

Tücken beim Einrichten – Fehlersuche

Sobald man die Expressions wie oben beschrieben eingerichtet haben laufen diese auch direkt. Das Problem ist nur, dass etliche Einstellungen diese überschreiben!

1. Kategorie Design

2015-06-magento-matched-expressions-problem-kategorieAlle Kategorien müssen korrekt konfiguriert sein. Wenn dort irgendwo ein anders Template geladen wird überschreibt dies die matched Extensions.

Wenn eine Kategorie das falsche/normale Template hat zunächst die Kategorien durchsehen.

 

2.  System > Design

2015-06-magento-matched-expressions-custom-design-generellIm Bereich Admin > System > Design können die Expressions auch überschrieben werden. Achtung, dieser Bereich ist ein separates Menü und nicht das wo die Expressiosn eingerichtet werden.

Wenn hier ein Template für einen bestimmten Zeitraum eingepflegt ist oder auch schlicht vergessen wurde ein Zeitraum zu wählen überschreibt dies die Matched Expressions

 

3. CMS Pages im Bereich Custom Design

Magento CMS Page custom designWenn es bei CMS Pages Problemen gibt sind vermutlich noch custom Desings aktiv.

Der Bereich befindet sich im Reiter Design und ganz unten auf der Seite. Auch hier darf nichts aktiv sein, das würde die Expressions überschreiben.

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort auf „Magento günstig mobile tauglich machen mit Matched Expression und default iPhone Template“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.