Kundengewinnung durch Beigaben

Was wollen wir damit bezwecken?

Ziel ist es neue Kunden über bestehende Kunden zu werben. Der Gedanken ist, dass man der “Mund zu Mund”-Werbung / Mundpropaganda etwas auf die Sprünge hilft. Man “erinnert” die bestehenden Kunden daran, dass Sie mit Ihren Produkten/Service zufrieden sind und Sie weiterempfehlen könnten

Was sind die Voraussetzungen?

Die Voraussetzung ist, dass Sie Produkte/Dienstleistungen/Kundenservice liefern mit denen Ihre Bestandskunden zufrieden sind.

Wie funktioniert dies in der Praxis?

Man kennt es von Visitenkarten. Statt einer Visitenkarte gibt man möglichen Interessenten 2-3, sodass diese die Karten weitergeben können. Das gleiche Prinzip machen wir uns bei Beilagen zu nutze. Es wird ein simple bis aufwendige Beilage erstellt und diese in Mehrfacher Form dem Paket beigelegt. Das diese auf den Waren und nicht darunter vergraben sein sollte, sei sicherheitshalber noch erwähnt.

Was für Beilagen?

Hier wird es interessant! Um so kreativer und/oder sinnvoller so eine Beilage ist, um so besser! Eine wirklich gute Beilage sollte zu Ihrem Unternehmen passen!

Daher hier nur einige generelle (eher langweilige) Beilagen.

Flyer

Von simpler Erstellung intern bis Hochglanz Druck über Agenturen ist alles möglich.

Saisonale Beilagen

Lassen Sie sich vom Werbegeschenkanbieter Ihres Vertrauens einfach eine Übersicht geben.

Kombination mit anderen Aktionen?

Wenn Sie bereits andere Marketingmaßnahmen in der aktiven Phase haben, sollten diese natürlich aufeinander abgestimmt sein. Wenn Sie im Webshop einer Rabattaktion eingerichtet haben, sollten z.B. auf Flyern entsprechenden Informationen vorhanden sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.