Magento Lösung: Erweiterungen funktioniert nicht – a:5:{i:0;s:203:”SQLSTATE[42S02]: Base table or view not found: XXX Table ‘XXX’ doesn’t exist, query was: SELECT COUNT(*) FROM ` –

Hier die Lösung wenn Erweiterungen aufgrund fehlender Tabellen nicht funktionieren. Das Problem tritt auf, wenn nach dem Installieren von Erweiterungen nur die Dateien aber nicht die Datenbank auf das Zielsystem übertragen werden.

  • Zunächst Prüfen:
  • fehlen die Tabellen wirklich in der Datenbank?
  • wurde die Erweiterung installiert und nicht die Datenbank übertragen auf das Zielsystem?
  • führt eine Neuinstallation über Magento Connect dazu, dass die Tabellen immer noch fehlen?

Wenn dies der Fall ist kann folgende Anleitung vermutlich helfen.

Backup erstellen(!)

Die Lösung war in unserem Fall die betroffenen Erweiterungen zu deinstallieren und wieder neu zu installieren. Dadurch wurden die Tabellen wieder angelegt. Bei einer weiteren ein “neuinstallation” über Magento Connect durchzuführen.

Beim Deinstallieren und normalen Neuinstallieren über Magento Connect werden die Tabellen jedoch nicht erzeugt, da Magento davon ausgeht es gibt die Tabellen bereits.

Daher muss nach dem Deinstallieren bzw. vor dem Klick auf Neuinstallation folgende Tabelle noch angepasst werden

Lösung:

=> “core_ressource” und dort die entsprechenden Zeilen löschen die für die Erweiterungen stehen.

Wenn im Anschlusse eine Neuinstallation oder löschen/installieren (beides über Magento Connect Manager) erfolgt, werden die Tabellen auch geschrieben.

 

Entscheidende Punkt mit der Tabellen hier gefunden:

http://magento.stackexchange.com/a/79742

 

In obigem Link sind weitere Maßnahmen beschrieben, falls es dennoch nicht funktioniert.

 

Hat es geholfen? Bestehen andere Probleme? Gerne in die Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.