Lösung: WordPress WYSIWYG-Editor auf Post Kategorielevel aktivieren – Wie Editor für Kategorien einfügen?

Hier eine kurze Anleitung wie bei WordPress auf Kategorielevel (also dort wo die ganzen Vorschaus der Post/Beiträge erscheinen) der Editor im Adminbereich aktiviert werden kann. Kurzform: Es gibt keinen und muss eine mini Erweiterung installiert werden.

Wie es aussieht ohne Editor

wordpress wysiwyg editor aktivieren admin backend kategorien posts

Schritt 1: Plugin runterladen

Dieses Plugin macht genau das was es soll und unserer Erfahrung nach einen recht brauchbaren Eindruck

https://de.wordpress.org/plugins/rich-text-tags/

Ihr kennt ein besseres bzw. habt Probleme mit diesem? Bitte gerne in die Kommentare

Schritt 2: Plugin installieren (wie auf Plugin Seite beschrieben)

  • Upload the rich-text-tags folder to the /wp-content/plugins/ directory
  • Aktiviere das Plugin mittels dem ‘Plugins’-Menü in WordPress

(Quelle: https://de.wordpress.org/plugins/rich-text-tags/installation/)

Schritt 3: aktivieren

Damit das Plugin aktiviert werden kann muss folgende Struktur im Ordner vorhanden sein

\wp-content\plugins\categorytinymce

Normalerweise ist jedoch beim reinen Entpacken des Plugins noch ein Ordner um das eigentliche Plugin herum welches die Versionanzeigt. Das entsprechend umkopieren, sodass obige Struktur vorhanden ist. Dann erscheint das Plugin im Admin Bereich unter “inaktive Plugins”. Aktivieren und fertig

 

Schritt 4: Wie es nach der Aktivierung aussieht

wordpress-wysiwyg-editor-aktivieren-admin-backend-kategorien-posts-nach-einbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.